Lucena Position
Bild von Mystic Art Design auf Pixabay

Lucena Position

Die Lucena Position

Die Lucena Position sollte jeder Vereinsspieler kennen und verinnerlicht haben. Sie gilt im Allgemeinen als die Schlüsselstellung in Turmendspielen.

Wir sehen hier die Ausgangsstellung der sog. Lucena Position. Das Manöver was hier gezeigt wird heißt Brückenbau. Der schwarze König wird abgedrängt, anschließend wird der Turm auf die 4te Reihe gebracht und der König wandert unter Schachgeboten zum entscheidenden Feld auf der 5ten Reihe.

Nun schauen wir, was bei Schwarz am Zug passiert

Nun betrachten wir die Stellung bei der alle Spielsteine eine Reihe nach Links versetzt werden, offensichtlich nicht der Schwarze Turm. 

Wir sehen sofort, dass die Idee von der Seite Schach zu geben nun nicht mehr funktioniert, denn der Turm ist nicht mehr weit genug von dem weißen Bauern entfernt.

Eine interessante Idee findet sich in folgender Stellung. Die unglückliche  Stellung des schwarzen Königs ist sein Untergang. Mit dem König auf h7 wäre es unentschieden. Zudem steht der Turm zu nah am  f-Bauern.

Trotzdem hat Weiß einiges an Arbeit vor sich, um diese Nachteile auszunutzen

Wir haben hier gesehen , wie der Turm den König gegen Seitenschachs verteidigen kann.

Fazit zur Lucena Position

  • Wenn der Bauer auf der 7. Reihe steht, bietet die Lucena Stellung eine Orientierung für die wichtige Methode des Brückenbaus.
  • Weiter haben wir Turm-Manöver zum Schutz vor seitlichen Schachgeboten kennengelernt.
  • Wenn der König der schwächeren Seite vom Bauern abgeschnitten wird, besteht die einzige Abwehrtechnik darin, Seitenschachs zu geben.
  • Eine erfolgreiche Verteidigung durch Seitenschachs ist nur möglich, wenn Turm und Bauer mindestens durch 3 Linien getrennt sind.
  • Ein Zentrums- oder ein Läufer-Bauer teilt das Schachbrett in zwei ungleiche Teile: eine ist lang, die andere ist kurz.
    Die richtige Positionierung der Kräfte für die schwächere Seite ist es, den König auf der kurzen Seite und den Turm – auf der langen Seite zu halten.

Vielen Dank fürs lesen Hinweise und Kommentare sind willkommen.

Viel Spaß bei Deinen Partien.

Mit schachlichen Grüßen

Achim Schrade

P.S.: Ein Video in dem die Lucena Stellung sehr schön erklärt wird findet Ihr hier: Lucena Video

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen