Ein gelungener Trainingsabend
Image by Gerd Altmann from Pixabay

Ein gelungener Trainingsabend

Lesedauer: < 1 Minute

Gelungener Trainingsabend

Dieser Trainingsabend am 19.05.2020 war für den Trainer eine echte Herausforderung. Hatten sich doch gleich vier Spieler aus der ersten Mannschaft online über die Lichess-Studien zugeschaltet. Dazu kamen noch zwei Gäste. „Mehr Teilnehmer sind auf diesem Niveau auch nicht zu schaffen“, gab Achim Schrade unumwunden zu. Aber er hatte sich hervorragend vorbereitet. Gleich zu Beginn gab es zwei knackige Taktikaufgaben, bei denen die Teilnehmer ins Grübeln kamen. Aufgabe 2 begann mit einem unscheinbaren Vorbereitungszug für die entscheidende Kombination. Letzere wurde gefunden. Der Startzug jedoch von niemanden.

Aufgabe 1

Lösung Aufgabe 1

Der Hauptteil beschäftigte sich mit Analysen zur „Unsterblichen Partie“ Rotlewi – Rubinstein und einer Wettkampfpartie zwischen Aronian – Anand. Die zweite Partie spiegelte Motive der ersten Partie wider. Eine gelungene Auswahl. Die Teilnehmer fanden das Training sehr lehrreich. Insbesondere die Tatsache, wie schnell Tempoverluste in der Eröffnung durch konsequentes Spiel und Linienöffnung bestraft werden kann, wurde beeindruckend dokumentiert. Ein Dank für den wirklich gelungenen Trainingsabend.

Das nächste Online Training ist für den 02.06.2020, 20.15 Uhr geplant. Anmeldungen gerne an webmaster@svnv1927ev.de.

Für den Schachverein

Christoph Schneider

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.